Öffnungszeiten

07:30 - 12:00 / 13:30 - 17:00

07:30 - 12:00 / 13:30 - 17:00

geschlossen

07:30 - 12:00 / 13:30 - 17:00

07:30 - 12:00 / 13:30 - 16:00

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Telefonzeiten

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

09:00 - 12:00 / 14:00 - 16:00

09:00 - 12:00 / 14:00 - 16:00

geschlossen

09:00 - 12:00 

09:00 - 12:00 / 14:00 - 16:00

Hofstettenstrasse 15

3600 Thun

0041 (0)33 222 28 00

e-mail: wehtho@hin.ch

Praxisadresse
Gynäkologische Vorsorge
Dr. M. Wehrmann

Warum?

Frauen, die sexuell aktiv sind, sollten sich regelmässig unter-suchen lassen. 

Dies dient vor allem der Vorbeugung des Gebärmutter-halskrebses („Krebsabstrich“).

Auch Brustkrebs kann so frühzeitig erkannt werden.

Im Rahmen der Untersuchung werden auch andere Themen besprochen, wie akute oder wiederkehrende vaginale Infek-tionen oder Harnwegsinfekte.

Sexuelle Störungen können angesprochen werden.

Weitere Themen sind Verhütungsmehthoden und Wechsel-jahrbeschwerden.

Was wird therapiert?

  • Allgemeine Infekte

  • Beschwerden, die auf hormonelle Ungleichgewichte zurückzuführen sind

  • Eröffnen von kleineren Abzessen oder Entfernen von kleineren Tumoren in Lokalanästhesie

  • Sexuelle Strörungen

  • Beratung vor und nach der Schwangerschaft 

Wenn die Therapien nicht zielführend sind, werden sie an eine Fachärztin weitergewiesen.

 

Wer übernimmt die Kosten?

Die Untersuchung wird von der Grundversicherung übernom-men, die Präparate meist auch.

Falls wir Ihnen natürliche Substanzen verschrieben, müssen diese oft von der Patientin selber übernommen werden. Fragen Sie hierzu bitte bei Ihrer Krankenkasse nach.